Lesen Sie die komplette Geschichte

Testosteron Enanthateist eine veresterte Form von Testosteron. Der Wirkstoff wird in der Luft gepflanzt und in Fettspeichern gelagert, wird nicht sofort und vollständig gespalten, sondern tritt allmählich in das Blut ein.

Testosteron hat ausgeprägte anabole Eigenschaften, beschleunigt die Proteinsynthese (liefert eine positive Stickstoffbilanz) und hat auch viele andere Effekte, die für den Sportler von Vorteil sind. Bei Männern wird Testosteron von den Zellen von Leydig und der Nebennierenrinde bei Frauen produziert - ausschließlich von der Nebennierenrinde. Das Hormon ist ein Produkt des peripheren Metabolismus, außerdem hat es eine extrem geringe Aktivität, da es praktisch nicht an Androgenrezeptoren bindet. Testosteron ist ein Prohormon. Dies bedeutet, dass es vor der Einwirkung auf Androgenrezeptoren durch ein spezielles Enzym - 5-alpha-Reduktase - (modifiziert) wird. Somit wird die aktive Form des Hormons Dihydrotestosteron erhalten.

Für die Entwicklung von Testosteron im männlichen Körper, im Gegensatz zum weiblichen, ist nicht nur die Nebennierenrinde, sondern auch Leydig-Zellen verantwortlich. Das Hormon zeigt minimale Aktivität. Seine Wechselwirkung mit Androgenrezeptoren ist extrem klein. Dies ist auf die Art der Bildung der Substanz zurückzuführen, die das Ergebnis des peripheren Stoffwechsels ist.

Als Prohormon kann es die Androgenrezeptoren nicht beeinflussen, bis es modifiziert wird - es wird von einem speziellen Enzym verarbeitet. Die Rolle des letzteren wird durch 5-alpha-Reduktase ausgeführt. Das Ergebnis dieses Prozesses ist die Bildung von Dihydrotestosteron, das die inaktive Form des Hormons in ein aktives verwandelt.

Aktion und Steroidprofil

Enanthate ist ein lang wirkender Äther. Es ist anzumerken, dass die Expositionsdauer weitgehend von den individuellen Eigenschaften einer Person abhängt und innerhalb von zwei bis drei Wochen variieren kann. Die Halbwertszeit beträgt 6-7 Tage.

  • Anabole Effekte - 100% Testosteron.
  • Androgene Exposition ist 100% von Testosteron.
  • Das Niveau der Umwandlung in Östrogene ist hoch.
  • Die Unterdrückung der Hypothalamus-Hypophysen-Hoden-Achse ist signifikant.
  • Toxizität gegenüber der Leber fehlt
  • Die Dauer der Aktion beträgt bis zu einem halben Mond.
  • Die Erkennungszeit beträgt bis zu 3 Monate.

Testosteron-Enanthat wird exklusiv in der injizierbaren Form produziert.

Effekte und Auswirkungen auf den Körper

Vielleicht ist der Hauptvorteil von Testosteronenanthat eine ausgeprägte Zunahme sowohl der Muskelmasse und -stärke (daher wird sie von Gewichthebern und Powerliftern sehr geschätzt) als auch durch Pumpen. Zusammen mit dem anabolen Effekt hat das Medikament einen ausgeprägten androgenen Effekt. Eine schnelle Gewichtszunahme ist aufgrund der Natriumretention und der östrogenen Wirkung mit einer signifikanten Ansammlung von Wasser verbunden. Am Ende des Kurses gibt es ein spürbares Phänomen des Rückstoßes.

Beim Powerlifting sind Testosteronenanthat und Sustanon die am häufigsten verwendeten anabolen Medikamente.Testosteron-Enanthat-Zyklus

Testosteron Enanthate hilft oft, Probleme mit Gelenken zu beseitigen, diejenigen, die über Schmerzen und ein Knirschen in den Schultern klagen, und diejenigen, an denen ihre Bandscheiben bereits die ersten Anzeichen von Verschleiß zeigen, während Nandrolon und Wachstumshormonpräparate in dieser Hinsicht vorzuziehen sind.

Testosteron-Enanthat stimuliert die Regeneration im Körper. Erhöht den allgemeinen Ton und den Wunsch zu üben, verhindert Übertraining. Erhöht die Sauerstoffkapazität des Blutes.

Steroid-Effekte Testosteron Enanthate 250

  • Zunahme der Muskelmasse. Der rasche Anstieg des Muskelvolumens ist teilweise auf die Anhäufung von Flüssigkeit zurückzuführen, die aufgrund der östrogenen Aktivität von Testosteron und Natriumretention auftritt. Nach Ablauf von Testosteron Enanthate 250 wird das Phänomen des Rückstoßes beobachtet (mehr oder weniger ausgeprägt).
  • Erhöhte Kraft
  • Beteiligung an der Bildung von sekundären Geschlechtsmerkmalen (maskuline Gesichtszüge, Behaarung, geringe Stimme) und Entwicklung männlicher Geschlechtsorgane.
  • Einfluss auf das Sexualverhalten und die Bereitstellung von Spermatogenese.
  • Verbesserung des Phosphor- und Stickstoffmetabolismus.
  • Beseitigung von Gelenkschmerzen, Probleme mit Bandscheiben und ein Knirschen in den Schultern.
  • Stimulation regenerativer Prozesse im Körper.
  • Den allgemeinen Ton stärken und die Motivation für das Training erhöhen.
  • Erhöhte Erythrozytenmasse Blut.
  • Vermeidung von Übertraining.

Kurs Testosteron Enanthata solo

Die Anwendung von Enanthate wird für Erwachsene empfohlen, die eine vollständige medizinische Untersuchung abgeschlossen haben. Injektionen werden nicht mehr als zweimal pro Woche durchgeführt. Die Dosierung wird individuell ausgewählt und hängt von vielen Faktoren ab. Im Allgemeinen reichen sichere Grenzen von 250 zu 500 Milligramm. Mit zunehmendem Körpergewicht ist es möglich, die Menge des verabreichten Arzneimittels zu erhöhen. Der durchschnittliche Verlauf von Testosteron enanthate solo dauert ungefähr zwei bis zweieinhalb Monate, wobei PCT nur zwei bis drei Wochen nach Steroidentzug beginnt. Wenn Sie ein Anfänger sind und nicht wissen, wie Sie Testosteron-Enanthate einnehmen sollen, ist es am besten, mit 250 Milligramm zu beginnen und die Reaktion des Körpers zu verfolgen.

Um mögliche östrogene Nebenwirkungen zu eliminieren, ist es am besten, Proviron oder andere Aromatase-Inhibitoren zu verwenden - von 2-3-Wochen des Kurses bis zu 7-Tagen nach Abschluss des Kurses. Wenn es möglich ist, ist es nützlich, das Niveau von Estradiol zu kontrollieren: Dies wird es ermöglichen, die Wirksamkeit der Unterdrückung von östrogenem "pobochek" zu verfolgen. Am Ende des Verfahrens, um zu vermeiden, die rekrutierte Muskelmasse zu verlieren, ist es notwendig, Cortisol-Blocker zu nehmen.

Kombinierte Kurse

Hinsichtlich der Einnahme von Testosteronenanthat in Kombination mit anderen Steroiden wird die Muskelmassensammlung am besten in Kombination mit Trenbolon, Methandrostenolon, Anapolon und Nandrolon erreicht. In diesem Fall wird die Dosierung jedes Arzneimittels auf das für das Kurs-Solo empfohlene Minimum reduziert.

Für eine Reihe von Muskelmasse, Testosteron Enanthate passt gut zu Anapolone, Methandrostenolone, Nandrolone und Trenbolone. Beispiele für kombinierte Kurse:

  • 200 - 250 mg Nandrolondecanoat pro Woche
  • 500 mg Testosteronanthat pro Woche.
  • Vergessen Sie nicht, Aromatasehemmer zu verwenden

Zum Trocknen und Erleichtern wird der Kurs in mittleren Dosierungen mit Winstrol oder Anavar ergänzt.

Nebenwirkungen

Der größte Nachteil von Testosteron Enanthate ist sein hoher Grad an Aromatisierung, das heißt die Umwandlung in Östrogene. Dies verursacht häufige Nebenwirkungen (sie treten jedoch in den meisten Fällen auf, wenn die empfohlenen Dosierungen und / oder Kursdauer nicht eingehalten werden) in Form von Fettdepots, Ödemen und Gynäkomastie. Die alte Methode zur Beseitigung dieser Nachteile besteht darin, Antiöstrogene einzunehmen. Im Prinzip ist es möglich und jetzt nur die oben erwähnten Probleme zu beseitigen, aber es ist viel effektiver, Aromatasehemmer auf den Kurs zu bringen. Atiestrogene werden benötigt, aber nach Steroidentzug - um das normale Niveau der Sekretion ihres eigenen Testosterons wiederherzustellen. Von den negativen Nebenwirkungen von Testosteron Enanthate, ist es auch möglich, Blutdruck, Haarausfall, Akne, erhöhte Aggression zu erhöhen.

Testosteron Enanthate Bewertungen

Die meisten Benutzer sind mit der Qualität der gewonnenen Muskelmasse zufrieden. Gleichzeitig sind mehr als die Hälfte der Sportler mit dem ausgeprägten Rückstoß unzufrieden. Ihre Aussage über Testosteron enanthate lässt vermuten, dass oft ein Drittel oder sogar mehr des Gewichts nach Abschluss des Kurses verschwinden. Es ist fast unmöglich, Indikatoren vollständig beizubehalten.

Eine große Anzahl von Athleten ist zufrieden mit der Zunahme der Muskelmasse. Mehr als fünfzig Prozent bemerken jedoch ein starkes Retracement-Phänomen, was ein signifikanter Nachteil ist. Es ist unmöglich, die Volumenzunahme nach Steroidentzug vollständig aufrechtzuerhalten. Ein dritter und manchmal mehr der Masse verschwindet.Testosteron Enanthate vs Cypionat

Diese Tatsache wird natürlich als ein signifikanter Nachteil angesehen, verringert jedoch nicht die Wirksamkeit des Arzneimittels als Ganzes. Dieses Steroid ist sehr beliebt. Es produziert sowohl fremde als auch häusliche pharmakologische Bedenken. Dies macht es leicht, Bewertungen über ein Steroid einer Marke zu finden.

Dennoch wird die Wirksamkeit des "Tests" als hoch eingeschätzt. Testosteron Enanthate wird von vielen in- und ausländischen Herstellern hergestellt. Um sie aufzulisten, gibt es keinen Sinn, da dieses populäre Steroid in der Linie fast aller pharmakologischen Bedenken eingeschlossen ist und es nicht schwierig ist, Testosteron enanthate Berichte von jeder möglicher Firma zu finden - auf unserem Forum gibt es Diskussion vieler vorgeschlagenen Drogen.

 

 

Es werden alle 3 Ergebnisse gezeigt