Lesen Sie die komplette Geschichte

Nandrolon Phenylpropionatist ein anaboles und androgenes Steroid. Es wird in tablettierter und injizierbarer Form hergestellt. Nandrolonphenylpropionat DosierungNandrolonphenylpropionat ist weniger beliebt als Decanoat, seine Esterkette ist halb so lang. Im Prinzip gibt es zwischen diesen beiden pharmakologischen Mitteln praktisch keine fundamentalen Unterschiede, außer für die Zeit der Eliminierung des Hormons in das Blut. Wahrscheinlich ist der größte Unterschied die geringere Fähigkeit vonNandrolon PhenylpropionatFlüssigkeit anzusammeln, was größere Kompatibilität mit Androgenen bedeutet. Das Steroid ist sicher genug (aufgrund einer kürzeren Wirkungsdauer), die Häufigkeit von Nebenwirkungen ist gering und wird schnell beseitigt, wenn das Arzneimittel zurückgezogen wird.

Wenn wir über die Nachteile sprechen, dann ist der offensichtliche Nachteil der Überproduktion vonNandrolon Phenylpropionatist die hohe Häufigkeit von Injektionen. Allerdings ist diese Unannehmlichkeit nur für beginnende Athleten wichtig, erfahrene Athleten die gleichen kleinen Dinge nicht in Verlegenheit bringen. Die Nachweisdauer von Phenylpropyanoat ist geringer als die von Decanoat, aber dies ist trotzdem eine sehr große Zahl - von 16 bis 18 Monaten. Wettkampfsportler werden am häufigsten Tarnmittel und andere Mittel verwendet, die es ermöglichen, die Anzeichen verbotenen Pharmakologie verborgen zu halten.

Nandrolonphenylpropionat und seine Vorteile!

In diesem Artikel analysieren wir, wieNandrolon Phenylpropionatarbeitet daran, Muskelmasse aufzubauen und sie mit Nandrolondecanoat zu vergleichen.Nandrolon Phenylpropionatwar bei den meisten Bodybuildern noch nie beliebt, hauptsächlich aufgrund eines Problems mit der Verfügbarkeit und dem Preis.

Aber vor kurzemNandrolon PhenylpropionatPopularität gewinnt aufgrund der Entwicklung der heimlichen Produktion von anabolen Steroiden.

Lassen Sie uns berechnen, wie viel den Wirkstoff für einen 6-Wochenkurs des Decks akkumulieren wird, wenn Sie 500 mg pro Woche stechen.

Beachten Sie auch, dass die Halbwertszeit von Nondrolon-Decanoat 7-10 Tage beträgt. Somit wird durch das Akkumulationssystem in der 6-Woche des Kurses 1300 mg der Substanz im Blut verbleiben. Nach drei Wochen bleibt 325 mg, nach 6 Wochen 81 mg und nach 8 Wochen 32 mg.

Nandrolon Phenylpropionatist ein lang anhaltendes, lang wirkendes Medikament, und es braucht genügend Zeit, bis es in Betrieb geht, und ein anderes, solange es vollständig aus dem Körper ausgeschieden wird. Je nachdem, wie lange Sie es erstochen haben, dauert es ein weiteres 4-6 Wochen nach der letzten Injektion vollständig zu beenden. Diese Zahlen deuten darauf hin, dass es ratsam wäre, Nandrolondecanoat bei etwa 200-400 mg pro Woche einzunehmen und sich daran zu erinnern, dass ein 10-Wochenkurs irgendwann in einen 16-Wochenverlauf übergeht, bis die Substanz vollständig eliminiert ist.

Dennoch ist nötig es zu berücksichtigen, dass die ersten 4-Wochen des Kurses, während es die Gedächtnisperiode der aktiven Substanz auch gibt, das spezielle Ergebnis nicht bringen wird. Aber nur mit Phenylpropionat können Sie diese Ausfallzeit vermeiden. Viele Bodybuilder verwenden das Trenbolon zu Beginn des Kurses für einen Durchbruch, und das NFP kann ebenfalls verwendet werden.

Wirkung von Nandrolonphenylpropionat

  • Nandrolon Phenylpropionaterhöht die Produktion von Protein, schafft eine positive Stickstoffbilanz. Darüber hinaus nimmt der Verlust an zellulärem Protein ab. Somit werden alle notwendigen Voraussetzungen für eine Muskelhypertrophie geschaffen.
  • Die Wirkungsdauer vonNandrolon PhenylpropionatEster. Verbesserung der Absorption von Aminosäuren
  • Leichte Flüssigkeitsretention im Bindegewebe.
  • Retention von Kalzium im Körper.
  • Verbesserte Kollagenproduktion.
  • Linderung von Gelenkschmerzen und Schmerzen in den Bändern, Verbesserung der Gelenkbeweglichkeit.Nandrolon Phenylpropionatist nützlich für Sportler, die schwere Belastungen am Bewegungsapparat haben.

Es gibt eine Meinung, dass die Auswirkungen vonNandrolon Phenylpropionatund Decanoat sind unterschiedlich. Dies ist ein falsches Urteil, da beide Steroidtypen den gleichen Wirkstoff haben. Der einzige Unterschied ist die Zeit, in der es in den Blutkreislauf gelangt.

Die Wirkung vonNandrolon Phenylpropionat

Der Agent vonNandrolon Phenylpropionatwurde vor mehr als 50 Jahren entwickelt. Eines der größten pharmazeutischen Unternehmen - die Firma Organon in 1960 ausgestelltNandrolon Phenylpropionatals ein Mittel zur Prävention von Brustkrebs, zur Behandlung von Krankheiten wie Dystrophie, Wachstumsverzögerung und postpartaler Erholung. Im Laufe der Jahre ist die Verwendung des Medikaments bei Sportlern sehr beliebt geworden.

Es sollte angemerkt werden, dass das MedikamentNandrolon Phenylpropionatbietet eine vollständige Entfernung von 1-2 aus dem Körper nach der Injektion, was eine besondere Popularität unter Athleten sowohl in der Leichtathletik als auch in der schweren Athletik bietet.

Der Zeitraum der Erkennung vonNandrolon Phenylpropionatim Körper ist von 16 zu 18 Monaten ziemlich hoch. Diese Eigenschaft des Präparates macht seine Aufnahme von konkurrierenden Athleten unmöglich, aber es ist ein ausgezeichnetes Mittel für die schnelle Wiederherstellung des Körpers nach den Verletzungen und erlaubt dem Sportler, die Form zwischen den Wettbewerben nicht zu verlieren.Nandrolon phenylpropionat Bewertungen

Was die Nebenwirkungen bei der Einnahme des Medikaments betrifft - wenn Sie die richtige Dosierung einhalten, verursacht das Medikament keine Nebenwirkungen. Wenn das Produkt missbraucht wird, können folgende Phänomene auftreten:

  • überschüssige Flüssigkeitsansammlung im Körper
  • Fett zunehmen
  • Gynäkomastie

Der Verlauf derNandrolon Phenylpropionat

Wie zu nehmenNandrolon PhenylpropionatAuf einem Solo-Kurs ist die empfohlene Höchstdosis von 400 Milligramm. Wenn dies für einen Athleten der erste Kurs von AAS ist, ist es ratsam, 200 Milligramme zu begrenzen. Dauer des Kurses ist 4-8 Wochen. Sehr oft wird das Steroid zur Verstärkung der Wirkung mit anderen Mitteln kombiniert. Es ist nicht wünschenswert, dass das gesamte wöchentliche Volumen der verabreichten Pharmakologie die für den Solokurs bestimmte Rate übersteigt.

In kombinierten KursenNandrolon Phenylpropionatwird zusammen mit Winstrol, Turinabol, Methandrostenolone, Masteron und Testosteronpropionat eingesetzt. Sie können sogar drei Medikamente auf einmal kombinieren. Zum Beispiel fügen Sie Turinabol und Winstrol zum Kurs hinzu. Für Laien beträgt die zulässige Höchstdosis von AAS pro Woche 500 Milligramm.

Kombination mit anderen Mitteln

Wenn Sie dieses Werkzeug benötigen, um die Ergebnisse vor dem Wettkampf zu verbessern, sollten Sie es in kombinierten Kursen mit anderen Mitteln der Sportpharmakologie machen. Profisportler, die versuchen, ihre Form vor dem Wettkampf maximal zu verbessern, sollten einen Kurs mit Testosteronpropionat, Winstrol undNandrolon Phenylpropionat.

Testosteron sollte 50 mg einmal alle 2 Tage eingenommen werden. Winstrol wird 20 mg täglich genommen, undNandrolon Phenylpropionatist das gleiche wie Tesosteron 50 mg einmal pro 2 Tage. Ein Überschreiten der optimalen empfohlenen Dosierung sowie Überschreiten der Injektionshäufigkeit kann zu unerwünschten Nebenreaktionen führen. Fehler bei der Verwendung vonNandrolon Phenylpropionatkann zu erheblichen gesundheitlichen Problemen führen. Nehmen Sie daher das Arzneimittel entsprechend der geeigneten Dosierung und Häufigkeit der Anwendung ein.

Bewertungen vonNandrolon Phenylpropionat

Trotz der Tatsache, dass das Steroid dem Decanoat wegen seiner Popularität vielfach unterlegen ist, sind Überprüfungen über Nandrolonphenylpropionat nicht ungewöhnlich. Anfänger beschweren sich oft über die hohe Häufigkeit von Injektionen. Diejenigen, die nicht mehr als 400 Milligramm eines Hormons pro Woche injizieren, begegnen fast nie Nebenreaktionen. Gelegentlich kommt es zu einer Flüssigkeitsansammlung, die übrigens auf einen falsch erstellten Trainingsplan und eine falsche Ernährung zurückzuführen sein kann.

Erfahrene Athleten raten dazu, dem Steroid andere pharmakologische Wirkstoffe zuzusetzen. Laut Fachleuten ist es möglich, einen synergistischen Effekt zu erzielen und die negativen Auswirkungen auf den Körper zu beseitigen. Bewertungen vonNandrolon Phenylpropionatweisen auf eine gute Zunahme der Muskelmasse und Kraft hin. Das Steroid ist wirksam und relativ sicher.

Es werden alle 2 Ergebnisse gezeigt