HGH

Kaufen steroids online shopBlog

Wachstumshormon

Heute warten wir auf einen interessanten Artikel. Auf der einen Seite ist es weit davon entfernt, Probanden zu "pumpen", auf der anderen Seite hat es die direkteste Beziehung zu ihr, weil es Ihnen erlaubt, die Entwicklung von Muskelmasse zu kontrollieren. "Manipulator" heißt das Wachstumshormon, und es ist der stärkste stimulierende Faktor beim Pumpen von Eisenmuskeln.

Ein Wachstumshormon

Also, im Laufe des Artikels werden Sie lernen, was a Wachstumshormon ist, warum es überhaupt benötigt wird, wie Sie Ihre hormonellen Wachstumsprozesse und vieles mehr aus der gleichen Serie verwalten können.

Nun, lass uns eine kleine Stange beginnen, lass uns gehen.

Was ist Wachstumshormon?

In unseren früheren Artikeln, insbesondere, in diesem und in dieser [Milchsäure] haben wir über Faktoren gesprochen, die die anabolen Funktionen des Körpers beeinflussen. Es ist gut, dass wir ihnen Aufmerksamkeit geschenkt haben, aber unter unserem wachsamen Auge ist die "chemische" Komponente dieses Prozesses entkommen, dh wir haben Hormone völlig vergessen. Aber vor allem endogene - Testosteron und Wachstumshormon, sind einer der wichtigsten Auslöser für die Entwicklung eines harmonischen und proportionalen Körpers.

Wir werden nur über einen (den letzten) weiter reden.

HGHWenn Sie die Übersee-Literatur erhöhen, dann gibt es normalerweise ein Wachstumshormon namens HGH (Wachstumshormon), STG oder Somatotropin. Es ist das Hormon des Hypophysenvorderlappens mit einer Peptidstruktur (dh besteht aus 191-Aminosäuren), die verwendet wird, um Muskelmasse zu bilden und ein begrenztes Muskelrelief aufzubauen. Es wird von der endokrinen Drüse in einer relativ kleinen Menge während des Lebens einer Person produziert.

Das Hormon heißt also nicht mit einem einfachen, weil es (gewöhnlich bei jungen Menschen) ein ausgeprägtes lineares Wachstum aufgrund der Entwicklung der röhrenförmigen Knochen der Extremitäten verursacht. Die durchschnittliche Konzentration dieses Hormons im menschlichen Körper ist etwa 1-5 ng / ml, in der Spitzenzeit kann es auf 45 ng / ml steigen.

Neben seiner direkten Beteiligung an der Förderung des Muskelwachstums, er auch:

  • normalisiert Stoffwechselprozesse (mehr Proteine ​​werden für den Muskelaufbau verbraucht, weniger Fett wird in Reserve deponiert);
  • Hemmt Muskelkatabolische Prozesse;
  • intensiviert den Prozess der Lipolyse (Verbrennung) von Fetten;
  • Erhöht den Bestand an Glykogendepot in der Leber;
  • erlaubt schnell neues Gewebe zu regenerieren und Wunden zu heilen;
  • Erhöht die Größe und Anzahl der Zellen der Leber-, Genital- und Thymusdrüsen;
  • verbessert den Hauttonus (reguliert die Kollagensynthese);
  • Erhöht das Wachstum der Jugendlichen bis zur Schließung der Wachstumszonen (25 Jahre);
  • Stärkt den Gelenkband;
  • Erhöht die sexuelle Aktivität;
  • Verbessert die Lipidzusammensetzung des Blutes (reduziert "schlechtes" Cholesterin).

Es sollte angemerkt werden, dass Somatotropin nicht alleine, sondern in Verbindung mit dem Hormon IGF-1 (insulinähnlicher Wachstumsfaktor) "arbeitet". Letzteres wird in der Leber unter dem Einfluss von Wachstumshormon produziert und stimuliert das Wachstum von fast allen inneren Organen. Wenn wir die positiven Effekte von Wachstumshormon im Sport (insbesondere im Bodybuilding) berücksichtigen, dann sind sie alle mit der direkten Wirkung des Hormons IGF-1 verbunden.

Somatotropin im Bodybuilding. Natürliche Stimulation des Wachstumsfaktors.

Jeder Athlet ist mehr daran interessiert, wie das "Maximum" so ein starker anaboler Wachstumsfaktor sein kann.

Nun, erstens ist es wichtig zu bedenken, dass Wachstumshormon kann wegen seiner hohen Fähigkeit zur Beeinflussung der Stoffwechselrate zur Gewichtsreduktion eingesetzt werden. Wir wissen, dass jede Zelle des menschlichen Körpers entweder mit Glukose oder mit Fettsäuren (LC) gefüttert wird. Die Menge an Glukose wird durch Insulin reguliert, die Anzahl der Fettsäuren ist ein "wachsendes" Hormon.

Es stellt sich heraus, dass der Körper beginnt, Gewicht zu verlieren und Fett zu verbrennen, er muss den Installationsschalter zu den "fetten" Kanälen geben und sie essen, und nicht Glukose. Wir können keinen durchführbaren Einfluss auf Insulin ausüben, weil es seine Aufgabe ist, den Zuckergehalt in der Norm zu halten und die Zellen dazu zu zwingen, Glukose zu konsumieren. Somatotropin kann jedoch dazu führen, dass sich die Zelle auf dem LCD-Bildschirm ernährt und den Bedarf an Glukose reduziert.

Um diese Übung zu machen, muss es (das Hormon) in die Membranen der Fettzellen eingebettet sein und als Transportsystem für sie dienen, welches das LC in das Blut bringt und injiziert, was ihnen Sauerstoff gibt. Jene. es stellt sich heraus, dass Wachstumshormon kann Lipolyse auslösen (der Prozess der Spaltung von Fettzellen durch den Körper selbst), und es tritt auf, wenn Zellen akute Notwendigkeit in der LC erfahren.

Zweitens ist es kein Geheimnis, dass wenn es um die Wachstumshormon Beim Bodybuilding gibt es verschiedene Medikamente und Injektionen, die das Wachstum der Muskulatur anregen. Wie ich schon oft gesagt habe, bin ich für "reine" Sport und natürliche Ergebnisse, also werden wir hier die pharmakologischen Eigenschaften dieses Medikaments nicht berücksichtigen.

Nachwort

Heute haben wir untersucht Wachstumshormon von allen Parteien, die wir brauchen, und wir können die folgende Schlussfolgerung ziehen. Zweifellos ist Somatotropin ein starker anaboler Muskelentwicklungsfaktor, der einfach im Arsenal eines jeden aufstrebenden (und nicht nur) Bodybuilders sein muss. Hier ist die Hauptsache, daran zu erinnern, dass es viele natürliche Wege gibt, um seinen Inhalt im Körper zu erhöhen, und deshalb besteht keine Notwendigkeit, auf "Chemie" zurückzugreifen.